Sie wollen ein Haus verkaufen ?

...oder Sie tragen sich mit dem Gedanken ? Dann sind Sie bei Rommel- Immobau richtig.

Persönliche Betreuung

Wir sind im gesamten Prozess des Verkaufes Ihrer Immobilie persönlich für Sie da. Von der Verkaufsentscheidung bis zum Übergabezeitpunkt und für Fragen danach wollen wir Ihr zuverlässiger Ansprechpartner sein.

Kaufpreis

Wir nehmen Objektbewertung vor und ziehen bei Bedarf einen kostenpflichtigen Bausachverständigen hinzu. Zu unseren Leistungen gehört die Beratung zur Erzielung eines marktgerechten Kaufpreises.

Angebot

Wir erstellen ein aussagekräftiges Verkaufsexposé und bieten Ihr Objekt im größten deutschsprachigen Immobilienportal sowie auf unserer Website an.

Besichtigungen

Wir organisieren Besichtigungen für Interessenten und geben Auskünfte, sodass Sie von zeitaufwendigen Aufgaben befreit sind.

Kaufvertrag

Wir übernehmen für Sie die Bearbeitung sämtlicher Formalitäten, die für den Kaufvertragsabschluss notwendig sind.

Beratung

Bitte wenden Sie sich auch an uns wenn Ihr Verkaufsentschluss noch nicht fest steht. Wir beraten Sie kostenfrei und unverbindlich.

Der empfohlene Makleralleinauftrag

Vorteile des Makleralleinauftrags - bei mir nur Provision von Käufern zu bezahlen

Mit dem Makleralleinauftrag verpflichten Sie den Makler für die Vertragslaufzeit zu intensiven Bemühungen, um den gewünschten Kauf oder Verkauf zu einem guten Abschluss zu bringen. Zu den Aktivitäten des Maklers zähle etwa, dass er auf eigene Kosten angemessene Werbemaßnahmen durchführt. Im Gegenzug verzichtet der/die Auftraggeber/in darauf, andere Makler oder Dritte einzuschalten. Der Makler stellt bei einem Alleinauftrag sein ganzes Fachwissen, seine Verbindungen und seine Marktkenntnisse sowie seine Kenntnis der kompletten Abwicklungsmodalitäten eines Immobiliengeschäfts in den Dienst seines/r Kunden/in. All diese Leistungen sind für den/die Verkäufer/in unentgeltlich, weil ich auf Erfolgsbasis arbeite. Demnach bezahlt nur der/die Käufer/in die vereinbarte Provision bei dem gewünschten Abschluss. 

 

Risiken ohne Makleralleinauftrag 

Anders gestaltet sich die Situation beim allgemeinen Auftrag. Dieser verpflichte einen Makler zu keinen besonderen Aktivitäten, um den Auftrag voranzutreiben. Er könne einfach abwarten, ob sich zufällig ein/e geeignete/r Interessent/in meldet. Werden, wie es bei Allgemeinaufträgen immer noch geschieht, verschiedene Makler parallel beauftragt, riskiere der mögliche Käufer, am Ende mehrmals die volle Provision bezahlen zu müssen. Zudem bestehe die Gefahr, dass eine von mehreren Seiten angebotene Immobilie "zu Tode angeboten" werde. So sei immer wieder festzustellen, dass die gleiche Immobilie im Anzeigenteil der gleichen Zeitung mehrfach inseriert werde - teilweise sogar mit unterschiedlichen Preisen. Dies lasse weder das Objekt selbst noch die Verkaufsabsicht des Eigentümers/in als besonders vertrauenswürdig erscheinen. 

 

Klare Empfehlung und größter Erfolg mit dem Makleralleinauftrag

Nur beim Alleinauftrag steht einem/r Kunden/in die volle Maklerleistung zu. Darauf sollte bei der immer komplizierteren Materie niemand leichtfertig verzichten.